Gebratenes Huhn mit Ingwer, Zitronengras und Chili

Frisch, gesund und vor allem: schnell!

Zutaten
1 EL Öl
halbe Zwiebel
1-2  Knoblauchzehen
ca. 5 cm frischer Ingwer
2-3 Stängel Zitronengras
Chilis (Menge hängt von euch ab ;-) )
1-2 Hühnerfilets
halber roter Paprika
1 TL Zucker
1 EL Fisch- oder Austernsauce

Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Zitronengras und Chilis fein hacken. Paprika und Hühnerfilet würfeln.
Alles in die Pfanne werfen und in Öl (ich nehme gerne Erdnuss- oder Sesamöl) anbraten, kurz bevor alles fertig durchgegart ist, kommt der Teelöffel Zucker dazu. Weiter rühren bis er karamellisiert. Mit Fisch- bzw. Austernsauce und etwas Wasser ablöschen.
Fertig!

Dazu passt Basmatireis.
Für die Low Carb Version lasst einfach den Zucker weg und esst statt Reis gedämpften Brokkoli dazu.

Yummy!

Yummy!

Advertisements